Brand
B 4
29. Nov 2015
Scheunenbrand
17:09 Uhr
Seigendorf, Ketschendorfer Straße
seigendorf06
seigendorf01seigendorf02seigendorf03seigendorf04seigendorf05seigendorf06
Scheunenvollbrand mit Nachbargebäuden in Gefahr.
Am Sonntag Abend wurden wir nach Seigendorf zum Brand einer dortigen Scheune gerufen. Bereits auf der Anfahrt war von weitem, eine in komplett in Flammen stehendes Gebäude, erkennbar. Bis die ersten Löschmaßnahmen ergriffen wurden, verdeutlichte ein massiver Funkenflug den Ernst der Lage. Dieser, sowie die Dichte Bebauung, sorgten für eine sehr Hohe Gefahr der Brandausbreitung. Jedoch konnte durch einen schnellen Eingriff aller beteiligter Wehren schlimmeres verhindert werden. Durch einen Zangenangriff von zwei Seiten, in Verbindung mit einem Wenderohreinsatz über unsere Drehleiter, konnte das nebenstehende landwirtschaftliche Anwesen geschützt, sowie die Flammen niedergeschlagen werden.
Die rund 160 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren mehrere Stunden im Einsatz. Über die Nacht und den kommenden Tag verbleiben Kameraden abwechselnd zur Brandwacht vor Ort und führen nachlöscharbeiten und regelmäßige Kontrollen an der Brandstelle durch.
 
 
Seigendorf, Buttenheim, Altendorf, Ketschendorf, Friesen, UG ÖEL, Kreisverwaltungsbehörde, Führungsdienstgrade des Landkreises, Rettungsdienst, SEG Transport Malteser Bamberg
Suche...